Freitag, 25. Februar 2011

Sam der Futterkontroleur!

Ich bin nunmal ein Schleckermaul, also muß ich natürlich auch jeden neuen Futtersack erstmal gründlich untersuchen, so wie diesen hier:

 Als erstes wird die Verpackung gründlich untersucht!
 Wenn das Futter dann in die Futterbox umgefüllt ist, schaue ich mir den Futtersack nochmal genau an,
 Ich kontroliere, ob der Geschmack gleichbleibend lecker ist.
Und zum Schluß muß ich natürlich noch nachsehen, ob auch kein Futterstück im Sack geblieben ist.
Keine Angst ich habe den Weg aus dem Sack auch wieder heraus gefunden!

Kommentare:

  1. Hallo Sam, du bist aber ein Schmucker. Ich bin auch ein Beagle, na gut ein Mischling, aber ich seh aus wie ein Beagle. Deine Blog finden wir prima. Mach weiter so.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sam!

    Da solltest du doch glatt mal eine Bewerbung an das Institut Fresenius schreiben. Mit deiner Qualifikation nehmen die dich dort ganz bestimmt.

    Und du könnest testen, fressen, testen, fressen...

    Ach, einen Haken hat die Sache: Du müsstest mich mitnehmen, damit ich die Ferrero Produkte testen kann..

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sam,

    LISSA sabbert gerade neben mir während ich diesen Post lese...Sie ist auf Diät. Ein Beaglemädchen auf Diät!!!
    Sie möchte auch so gerne kontrollieren...

    Liebe Grüße aus Österreich,
    Klarissa und ihre kleine Meute

    AntwortenLöschen